Am Samstag: Hallenweihnacht mit Kinder-Olympiade und attraktiven Handballspielen in gemütlicher Atmosphäre

Christian KernEvents, Handball, Juniors, Verein

Hallenweihnacht

Am kommenden Samstag, den 14. Dezember feiert der TV Magden seine traditionelle Hallenweihnacht mit einer Kinder-Olympiade, attraktiven Handballspielen und in gemütlicher Atmosphäre.

Ab 13.30 Uhr messen sich die TV Magden Juniors an der Kinder-Olympiade bei vielen lustigen Spielen und an einem Schlumpfball-Turnier. Der Anlass war in den vergangenen Jahren immer ein Highlight für die Junioren: Die Mannschaften werden bunt gemischt und setzten sich aus allen Altersgruppen zusammen. Nur mit Teamwork und wenn Gross und Klein zusammenarbeiten, können der Hindernisparcours und die Geschicklichkeitsspiele erfolgreich absolviert werden.

Ab 17:00 Uhr stehen die beiden Handball-Aktivmannschaften im Einsatz. Zuerst fordert die SG Magden/Möhlin in der 2. Liga die SG Dietikon- Urdorf. Als besonderes Highlight werden die jüngsten Spieler der TV Magden Juniors ihre grossen Vorbilder aufs Spielfeld begleiten. Um 19.00 Uhr geht das 3.-Liga-Derby zwischen dem TV Magden II und der HSG Eiken über die Bühne.

Die SG Magden/Möhlin ist ansprechend in die Saison gestartet und liegt nach Verlustpunkten auf dem dritten Zwischenrang. Gegen den direkten Tabellennachbarn aus Dietikon-Urdorf gilt es für das heimstarke Team diese Position zu festigen. Der TV Magden II steht momentan auf dem zweiten Tabellenrang und möchte die Vorrunde im Fricktaler Derby gegen die HSG Eiken erfolgreich abschliessen. Die beiden Magdener Teams sind ausserdem auch im Regional-Cup erfolgreich unterwegs und treffen am Dienstag, 17. Dezember im Halbfinal sogar aufeinander (20.00 Uhr, Halle Matte). Magdener Beteiligung im Cup-Final ist also garantiert.

Dank Unterstützung durch die Möhliner Speaker-Legende Jürgen Spalinger ist an der Hallenweihnacht für beste Stimmung und kompetenten Kommentar während der Spiele in der Halle Matte gesorgt. Neben den sportlichen Höchstleistungen darf natürlich auch die Geselligkeit nicht zu kurz kommen. Aus diesem Grund wird auch der Restaurantbetrieb mit etlichen speziellen winterlichen Angeboten aufwarten. Gleichzeitig beteiligt sich der Turnverein Magden auch an der Magdener Adventsfenster-Aktion und öffnet in den Abendstunden das Fenster mit der Nummer 14.

Der TV Magden freut sich auf einen sportlichen und besinnlichen Jahresabschluss.