U15 Regio: News

Christian KernHandball

Die U15 Regio traf zum letzten Spiel der Vorrunde in Magden auf den TV Birsfelden. Die Birsfelder sind wohl eine der stärksten Mannschaften in dieser Gruppe, auch deshalb, weil sie regelmässig mit U15-Elite Spieler verstärkt wird. Zur eingefangenen Niederlage trugen wir aber selber viel bei. Zu viele Fehlschüsse und technische Fehler erlaubten uns nicht, mit dem Gegner mithalten zu können. Die Partie ging folglich klar auf das Punktekonto der Hafenstädter.

In den nachfolgenden Begegnungen gegen Riehen und den ATV/KV Basel konnten wir die budgetierten Siege solide erspielen. Das letzte Spiel gegen Kleinbasel durchlebten wir dann Höhen und Tiefen. Nach einer tollen ersten Halbzeit stand es 12:6, auch weil die Angriffe funktionierten und die Abwehr tadellos stand. Danach in der zweiten Halbzeit folgte eine schwache Phase. Trotzdem konnten wir nach dem Abpfiff den Match mit einem Treffer mehr auf unserem Konto gewinnen. Dies zwei Punkte waren enorm wichtig für uns.

Vor dem letzten Spiel erneut gegen Birsfelden, sind wir mit zwölf Punkten Tabellenleader und werden im neuen Jahr in der Meistergruppe vertreten sein!

Bericht: Roland Lakatos (Trainer)
Foto: Michi Mahrer