Traumfinale am Unihockeyturnier in Kaiseraugst

ArchivJuniors

Mit solch einem Finale hat zu Beginn des Unihockeyturniers niemand gerechnet! Zusammen mit der Jugi Magden nahmen die TV Magden Juniors am vergangenen Wochenende am Unihockeyturnier in Kaiseraugst teil. Insgesamt fünf Knabenmannschaften waren am Turnier angemeldet.

2009-Unihockey

Die Gruppenspiele meisterten alle fünf Mannschaften gut bis sehr gut. Es wurde mit viel Einsatz gespielt und Geschick gespielt. Vier Magdener Mannschaften schafften es sogar bis in Viertelfinal. Im Viertelfinal verlor die junge Mannschaft von Magden 3 gegen Magden 1 knapp mit 3:2 und auch Magden 5 musste sich gegen Wallbach geschlagen geben. Im Halbfinal bahnte sich dann ein Traumfinal an, denn es waren sowohl Magden 1 und Magden 2 in ihren Begegnungen erfolgreich. Im anschliessenden Final schenkten sich die Mannschaften von Magden nichts. Es wurde um jeden Ball gekämpft und das Publikum feuerte die beiden Mannschaften lautstark an. In diesem spannenden Spiel ging Magden 2 ging mit 2:0 in Führung. Als Magden 1 den Anschlusstreffer erzielte, waren die Nerven zum Zerreissen angespannt. Doch Magden 2 setzte nochmals mit einem Treffer nach und gewann schliesslich das Spiel und das Turnier.
Durch ihre Platzierung haben Magden 1 und 2 die Möglichkeit, am Kantonalen Unihockeyturnier im März teilzunehmen.
Herzlichen Dank auch an Marcel Menzi für die vielen schönen Bilder!