Saisonunterbruch nach nur zwei Spielen

Nadine HolerVolleyball

Vergangenen Montag spielten wir Zuhause unser zweites Saisonspiel gegen die junge Mannschaft von „Los Unidos“ Seetal. Wir traten mit fast voller Besetzung an und hatten somit, mit drei Mädels neben den Seitenlinien, ordentlich Stimmung in der Halle Matte. Wir fanden gleich zu Beginn gut ins Spiel und konnten unseren Vorsprung immer weiter ausbauen. Die Abnahmen waren präzise, die Pässe auf jede Spielerin abgestimmt und die Schläge passten souverän. So gingen wir nach nur 68 Minuten mit einem 3:0 Sieg vom Feld. Gestern hat der Vorstand von Swiss Volley Region Aargau beschlossen, den Spielbetrieb bis mindestens dem 09. November 2020 zu unterbrechen. Mit viel Glück können wir die Saison Mitte November wieder aufnehmen. Bis dahin wünschen wir allen gute Gesundheit und bis bald! Eure Volleyballerinnen