Handball 1: Zittersieg gegen Birseck

ArchivHandball

Die 1. Mannschaft des TV Magden konnte sich auch gegen die SG Handball Birseck durchsetzen. Was in der ersten Halbzeit aber noch als eher klare Sache aussah, entpuppte sich in der zweiten Spielhälfte zur Zitterpartie. Obwohl Magden zeitweise mit bis zu 7 Toren geführt hatte, kam der Gegner plötzlich bedrohlich nah. In Rücklage geriet der TV Magden aber nicht und schlussendlich konnte man sich den 30:33 Auswärtserfolg sichern.

Mit diesem Sieg steht der TV Magden nun an der zweiten Stelle der Tabelle, mit einem Spiel weniger als Basel absolviert und mit demselben Torverhältnis. Nun steht das Heimspiel gegen den TV Möhlin an. Man darf gespannt auf dieses Derby sein, scheint sich der TV Möhlin doch eine erfolgreiche neue Mannschaft zusammengebaut zu haben. Das Spiel findet am kommenden Samstag wie gewohnt um 17:00 Uhr in der Magdener Turnhalle statt. Die Mannschaft freut sich auf viele Zuschauer und ein lautstarkes „Hopp Magden“!