U9 beenden Saison am Turnier des ATV Basel

ArchivJuniors

Sonntagmorgen kurz vor 9 Uhr. Alle Dress sind der Nummer nach ausgelegt, es ist noch herrlich ruhig in der Halle. Doch schon mit dem Eintreffen der Ersten von 18 für das Turnier angemeldeten Spielern ist es vorbei mit der Ruhe. Mannschaftseinteilung zu den beiden Trainern Tobias und Dominik, Dress anziehen und wieder ab in die Autos der Eltern (und Fans), denn bereits um 09:55 Uhr steht das erste Spiel in Basel auf dem Programm. Die Parkplätze rund um das Bäumlihofareal sind knapp, wir schaffen es trotzdem pünktlich. Schon beginnt das erste Spiel und wir können dies knapp mit 9:7 für uns entscheiden. Bereits 20 Minuten später steht das erste Spiel der 2. Mannschaft an, dies geht knapp verloren.  

2013 ATV Turnier U9



Unsere Jungs schlagen sich wirklich gut, spielen vor allem sehr gut zusammen. Auch mit den Kleinsten, die erst im grossen Kindergarten sind.
Einige der „grossen“ Jungs werden sogar von fremden Mannschaften „abgeworben“.  Als sie nach Spielende erfahren, dass sie soeben bei den U11 gespielt haben, schwellt die Brust an und das Selbstvertrauen wird mit in die Spiele der U9 genommen.
Es ist erstaunlich, welche Fortschritte alle im Laufe des Turniers machen.
Beide Mannschaften sammeln in den 5 Spielen a 20 Minuten Erfahrungen im Umgang mit Siegen, Unentschieden und Verlieren. Zum Schluss sind alle „hundemüde“, trotzdem wird bereits nach dem nächsten Turnier gefragt und die Enttäuschung ist gross, dass dieses Turnier unseren Saisonabschluss darstellt.
Die Gesichter hellen sich jedoch schnell wieder auf, denn als „Lohn“ erhält jeder ein T-Shirt zur Erinnerung. Bereits am nächsten Tag werden diese Trophäen stolz auf dem Pausenplatz präsentiert.
Und wir Trainer geniessen den Abend und die Stille zu Hause mit schönen Erinnerungen an einen erlebnisreichen und lauten Tag.

Text: Peter Lützelschwab / Fotos: Tinu