101 Fotos aus 100 Jahren

Patrick100 Jahre Sport & Fun

Nebst den vielen angebotenen Festivitäten am Event 100 Jahre Sport & Fun vom 30. und 31. Mai darf natürlich auch die Vergangenheit des Vereins nicht zu kurz kommen. Darum wurde die Ausstellung „101 Fotos aus 100 Jahren“ ins Leben gerufen, die man an diesem Wochenende ebenfalls besuchen kann.

Anhand von Fotos, Pokalen und Turnerkränzen sowie den dazugehörenden Geschichten wird dargestellt, wie sich der TV Magden im Laufe der Zeit verändert hat. Was mit Übungen wie dem Nationalturnen begonnen hat, wurde kontinuierlich aus- und umgebaut. Wer weiss beispielsweise heute noch, dass Schwingen auch einmal zum Repertoire der Magdener Turner gehört hat? Die kurzweilige Ausstellung gibt einen Überblick über 100 Jahre Vereinsgeschichte bis hin zum heutigen TV Magden.

Gleich unmittelbar neben der Ausstellung befindet sich die Kaffi Stube. Dort kann man bei Kaffee und Kuchen in gemütlicher Atmosphäre die Ausstellung Revue passieren lassen. Ein bunt gemischtes Team von über 60 Personen steht während dem Fest in der Kaffi Stube im Einsatz und sorgt für das Wohl der Gäste. Zu den Spezialitäten gehören Kaiserschmarren, sowie selbstgemachte Torten und Kuchen. Nebst den bekannten Getränken wie Café Crème, Espresso, Tee und Mineralwasser gibt es nur hier den „Kaffi-Schlänzer“. Zudem serviert das Team am Sonntag von 8:30 bis 11:00 Uhr ein währschaftes Frühstück, für welches ab dem 15. Mai in der Bäckerei zur Schmitte in Magden (Telefon: 061 841 07 19) Tische reserviert werden können.

Unterhaltung wird während der zwei Tage in der Kaffi Stube natürlich auch geboten. So sorgen lokale Musiker mit verschiedenen Instrumenten für Stimmung. Zum Beispiel wird das Frühstück mit den Klängen von Schwyzerörgeli versüsst. Die grosse Kaffi Stube mit rund 100 Plätzen ist am Samstag, den 30. Mai von 10.00h bis 02.00h und am Sonntag, den 31. Mai von 08.30h bis 20.00h geöffnet. Der TV Magden freut sich auf viele Besucher!

Alle Informationen zum Event: www.tv-magden.ch/100

Zum Titelbild: Der TV Magden am Bahnhof Rheinfelden, 1925
Dieser Artikel erschien heute, 15. Mai 2015 in abgeänderter Form in der NFZ Neue Fricktaler Zeitung | Autor: Marcel Hänggi