1. Liga Dernière

PatrickHandball

Nachdem unser Eins an den vergangenen zwei Wochenenden zum wiederholten mal hohe Niederlagen einstecken musste (21:40 zuhause gegen Dagmersellen und 39:24 auswärts in Muri), steht am kommenden Samstag das letzte Spiel der Saison auf dem Programm. Für den TV MAGDEN hat sich dieses Spiel im Prinzip zur Bedeutungslosigkeit entwickelt, steht der Abstieg aus der 1. Liga doch schon seit längerem fest. Und auch für den Gegner aus Olten geht es um nichts mehr. Die Tabellenplätze in dieser 1. Liga-Gruppe sind bezogen: Magden steigt ab, Liestal und Malters müssen in die Relegation und Baden und Willisau dürfen die Aufstiegsrunde bestreiten.

Und trotzdem geht es um viel! Der TV MAGDEN will sich nämlich würdevoll vom Abenteuer 1. Liga verabschieden und wenn immer möglich noch zwei Punkte als Andenken mitnehmen. Zudem wird es für diverse Spieler und Betreuer der letzte Auftritt im Dress der 1. Mannschaft sein. Und zu guter Letzt sind die Saison-Abschluss-Spiele des TV MAGDEN bekannt für Spannung und Spass. Ein Besuch des Spiels lohnt sich also in jedem Fall!

In diesem Sinne hoffen wir auf viele Fans und eine gute Stimmung in der Magdener Turnhalle. Anpfiff ist für einmal nicht um 17:00 Uhr, sondern gemäss Vorgabe des Verbandes um 19:30 Uhr. Das Vorspiel bestreitet um 17:30 Uhr unser Zwoi, welches sich gegen die Gäste aus Deutschland noch wichtige Punkte für den Verbleib in der 3. Liga sichern muss. Auch bei diesem Match ist somit Spannung garantiert. Und im Anschluss an die beiden Spiele empfiehlt sich natürlich ein Besuch der MAGDENER ROCKNIGHT.